Produkt

Mineral-Check Status
Mineral-Check Status

66,40 

Enthält 19% MwSt.
(56,40  / 1 cm)
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben

Bitte wählen Sie das Material von dem Ihr Test gemacht werden soll.

Auswahl zurücksetzen
Preis €66.40 Preis inkl. 0 (0%) zzgl. Versand

Analyse für Mineralien und Spurenelemente

Beschreibung

Welche Mineralien werden getestet?

Ca, K, Mg, Fe, Zn, Cr, Co, Cu, Mo, Mn, Se, Si, S, Ni  Calcium, Kalium, Magnesium, Eisen, Zink, Chrom, Cobalt, Kupfer, Molybdän, Mangan, Selen, Silicium, Schwefel, Nickel

Probenmaterial

circa 10 Stücke Fingernägel oder 1 Teelöffel Haar 

Turnaround

Analysenergebnisse innerhalb von 10 Arbeitstagen nach Eingang der Probe

Wie wird die Analyse durchgeführt?

Selbsttest, noninvasive Entnahme von Probenmaterial zuhause

Publikationen zur Nagel- Haarmineralanalyse

Auszüge aus internationalen peer reviewed Publikationen
„Wir kommen zu dem Schluss, dass das menschliche Haar ein nützlicher Biomarker für den Elementstatus des Menschen ist. Die Ernährungsgewohnheiten spiegeln sich in der elementaren Zusammensetzung des Haares wider… Die Analyse der Haarmineralien kann zur Risikobewertung im Zusammenhang mit der Einnahme von z. B. Medikamenten oder Nahrungsergänzungsmitteln, wie Schlankheitsmitteln, verwendet werden.” (Schlussfolgerung)

Chojnacka K, Zielińska A, Michalak I, Górecki H. The effect of dietary habits on mineral composition of human scalp hair. Environ Toxicol Pharmacol. 2010 Sep;30(2):188-94. doi: 10.1016/j.etap.2010.06.002. Epub 2010 Jun 26. PMID: 21787651

Auszüge aus internationalen peer reviewed Publikationen
„Aus den Analysen ging hervor, dass die Konzentrationen von Ca, Fe und Zn in den Haaren die Auswirkungen der Nahrungsergänzung widerspiegeln könnten… Abschließend kann festgestellt werden, dass Mineralstoffdefizite durch eine angemessene Kompensation von Mineralstoffnährstoffen behoben werden könnten.“ (Abstract) 

Leung PL, Huang HM, Sun DZ, Zhu MG. Hair concentrations of calcium, iron, and zinc in pregnant women and effects of supplementation. Biol Trace Elem Res. 1999 Sep;69(3):269-82. doi: 10.1007/BF02783879. PMID: 10468164

Es handelt sich bei den aufgeführten Publikationen um wissenschaftliche Arbeiten die ein Peer- Review Verfahren (Kreuzgutachten) durchlaufen haben. Mehrere unabhängige meist anonyme und zum gleichen Fach gehörende Wissenschaftler begutachteten die Arbeiten und gewährleisten somit deren hohe Qualität. Trotzdem finden sich in den Datenbanken auch Publikationen, die den oben aufgeführten wissenschaftlichen Arbeiten widersprechen. Moderne Forschung im Bereich der Gewebe Mineralanalyse (TMA) ist sehr kontrovers und zeichnet sich durch eine Meinungsvielfalt aus. Um weitere Publikationen zu finden, verweisen wir auf die medizinische Datenbank PubMed (nih.gov)

Musterbefund

So funktioniert es
  • Gastbestellung oder Bestellung mit Kundenkonto. Beim Bestellvorgang mit Kundenkonto erhalten sie eine Email mit einem Aktivierungslink für das Kundenkonto. Bitte aktivieren Sie diesen, erst dann können sie die Bestellung abschließen.
  • Sie erhalten nach der Bestellung einen Brief mit Anleitung für die selbstständige Probenentnahme mit einer ID- Nummer und etikettiertem Rückumschlag.
  • Anschließend senden sie die Bio-Probe an unser Labor zurück.
  • Dort erfolgt die Analyse der Proben.
  • Sie erhalten per Email ein Dokument mit Ihren Analysenergebnissen.

   

gehostet mit 100% Ökostrom von all-inkl.com

 

Wichtige Information: 
Das übermittelte Analyseergebnis kann die Diagnose durch einen Fachmann nicht ersetzen und ist nicht als solche aufzufassen. Holen Sie daher, bevor Sie eine Selbstmedikation beginnen oder eine laufende Therapie ändern oder gar abbrechen wollen, den Rat Ihres behandelnden Arztes oder Therapeuten ein.